PERFEKTES STEAK FÜR JEDES STEAK

 

Felicity’s perfektes Steak
Felicity’s perfektes Steak. Foto: Felicity Cloake
1 Rib-Eye-Steak, mindestens 4 cm dick
Grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
25 g Butter
1 Knoblauchzehe, Haut-on und zerkleinert
1 Zweig Thymian

Werbung

1. Nehmen Sie die Steaks 2 Stunden vor dem Kochen aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie auf Raumtemperatur kommen.

2. Erhitzen Sie eine schwere Grillpfanne oder Pfanne auf mittlerer Hitze. Pat das Steak mit Küchentuch trocken und dann mit einer Zange die Fettkante auf die heiße Pfanne drücken, bis sie schön gebräunt ist. Inzwischen eine dünne Schicht Salz und eine Prise groben Pfeffer auf einen Teller streichen. Legen Sie das Steak auf den Teller und drehen Sie es um, um das Steak leicht zu bestreichen, und legen Sie es dann mit der flachen Seite nach unten in die Pfanne. Auf jeder Seite 90 Sekunden kochen und mit einem Spatel nach unten drücken, bis beide Seiten gut gebräunt sind.

3. Geben Sie die Butter, den Knoblauch und den Thymian in die Pfanne und wenn sie geschmolzen sind, verwenden Sie sie, um das Steak zu heften und drehen es jede Minute, bis es nach Ihren Wünschen gemacht wird: ein 4cm Steak sollte etwa 6 Minuten für Medium-selten, aber immer dauern mach es mit dem Auge.

4. Nehmen Sie die Pfanne aus der Pfanne und lassen Sie sie 5 bis 10 Minuten warm liegen, dann servieren Sie sie.

Wäre ein Steak Teil deiner letzten Mahlzeit oder wird es überbewertet? Was sind deine Must-Have-Beilagen (bitte pikant heiße knusprige Pommes Frites, gedämpfter Spinat und englischer Senf für mich), und angesichts unseres stolz bulligen Erbes, warum sind amerikanische Steakhäuser so viel besser als die meisten britischen?

Besuchen Sie restaurant neben Elbphilharmonie
STEAK HOUSE LANDUNGSBRÜCKEN